69 Salzburgerinnen und Salzburger kandidieren auf der Liste von KPÖ PLUS in der Stadt. Vom Sozialarbeiter über die Diplomkrankenpflegerin bis zum Techniker, vom ÖBB-Bediensteten bis zur Pensionistin: sie alle sind Expert:innen für das alltägliche Leben. Der jüngste Kandidat ist 19 Jahre, die älteste Kandidatin 74 Jahre alt. Das Verhältnis von Frauen zu Männern ist drei zu vier. Angeführt wird die Liste von Bürgermeisterkandidat Kay-Michael Dankl.


Listenplatz 1: Kay-Michael Dankl

Kay (35) ist Historiker und seit fünf Jahren Gemeinderat in der Stadt Salzburg. Sein politischer Schwerpunkt ist leistbares Wohnen. Kay ist im Pinzgau und in Gnigl aufgewachsen. Im Dezember hat er eine Tochter bekommen. In seiner Freizeit spielt er Hallenhockey, geht Wandern und Bogenschießen.

Listenplatz 2: Cornelia Plank

Cornelia Plank (39) ist Lehrerin an der Mittelschule Lehen. Sie ist in Lehen aufgewachsen und hat lange in den USA, Südamerika und Jordanien gearbeitet. Heute wohnt sie wieder in Lehen, ist in der Wasserrettung aktiv und geht mit ihrem Hund gerne in die Natur.

Listenplatz 3: Nikolaus Kohlberger

Nikolaus Kohlberger (35) ist in Itzling aufgewachsen und arbeitet bei den städtischen Galerien. Er hat in Wien und Berlin gearbeitet und studiert. Heute lebt er im Andräviertel und tritt für ein vielseitiges Kulturleben ein, von dem alle Menschen in Salzburg etwas haben.

Listenplatz 4: Nicola Korntner

Nicola ist 49 Jahre alt und Sozialarbeiterin.

Listenplatz 5: Klaudius May

Klaudius ist 60 Jahre alt und Rechtsanwalt.

Listenplatz 6: Martina Thaler

Martina ist 48 Jahre alt und arbeitet als Sonderschullehrerin.

Listenplatz 7: Sara Sturany

Sara ist 27 Jahre alt und Angestellte.

Listenplatz 8: Daniel Käfer

Daniel ist 36 Jahre alt, Sozialarbeiter und Angestellter beim Magistrat. Er ist in verschiedenen Kulturinitiativen in der Stadt tätig.

Listenplatz 9: Peter Weiss

Peter Weiss (64) ist Bautechniker und arbeitet seit 33 Jahren als Radverkehrskoordinator bei der Stadt Salzburg. Im baldigen Ruhestand möchte er weiter seine Erfahrung einbringen und sich für die Förderung der aktiven Mobilität wie zu Fuß gehen und Radfahren einsetzen.

Listenplatz 10: Roberta Jelinek

Roberta ist 25 Jahre alt und Angestellte.


Die weiteren Listenplätze

  • Listenplatz 11: Bernhard Gugg, Angestellter
  • Listenplatz 12: Sarah Pansy, Landtagsabgeordnete
  • Listenplatz 13: Steven Kelemen, Einzelhandelskaufmann
  • Listenplatz 14: Brigitte Promberger, Pensionistin
  • Listenplatz 15: Jan Schratzberger, Student
  • Listenplatz 16: Sabine Helmberger, Lehrerin
  • Listenplatz 17: Günter Kienesberger, Pensionist
  • Listenplatz 18: Brigitte May, DGKP
  • Listenplatz 19: Peter Linhuber, Sozialarbeiter
  • Listenplatz 20: Bettina Prochaska, DGKP
  • Listenplatz 21: Alfred Auer, Spediteur
  • Listenplatz 22: Natalie Hangöbl, Lehrerin
  • Listenplatz 23: Jakob Hundsbichler, Selbstständiger
  • Listenplatz 24: Doris Reithmaier, Sozialpädagogin
  • Listenplatz 25: David Roither, Ingenieur
  • Listenplatz 26: Judith Schröcksnadel, Restauratorin
  • Listenplatz 27: Hubert Malek, Pensionist
  • Listenplatz 28: Usha Wintersteller, Pensionistin
  • Listenplatz 29: Fabian Paganal, Student
  • Listenplatz 30: Heike Malek, Hausfrau
  • Listenplatz 31: Christian Eichinger, Angestellter
  • Listenplatz 32: Nicole Aschaber, Trainerin
  • Listenplatz 33: Maximilian Dirnberger, Flüchtlingsbetreuuer
  • Listenplatz 34: Iris Kubovsky, Psychotherapeutin
  • Listenplatz 35: Hiroyuki Shima, Student
  • Listenplatz 36: Elisabeth Helminger, Pensionistin
  • Listenplatz 37: Markus Walter, Sozialarbeiter
  • Listenplatz 38: Waltraud Dankl-Eder, Ärztin
  • Listenplatz 39: Erich Gattinger, Psychologe
  • Listenplatz 40: Emilia Schatzl, Studentin
  • Listenplatz 41: Manfred Kendlbacher, Lehrer
  • Listenplatz 42: Claudia Quiqueran-Beaujeu, Juristin
  • Listenplatz 43: Gerhard Fink, Pensionist
  • Listenplatz 44: Zdravka Hahne, Pensionistin
  • Listenplatz 45: Gerhard Hangöbl, Maurer
  • Listenplatz 46: Linda Oberhüttinger, Sozialpädagogin
  • Listenplatz 47: Werner Kammerer, Heimhilfe
  • Listenplatz 48: Annette Brunner, Pensionistin
  • Listenplatz 49: Peter-Friedrich Kamenik, Einzelhandelskaufmann
  • Listenplatz 50: Silke Hödlmoser, Sonderschullehrerin
  • Listenplatz 51: Siegfried Trenker, Elektrotechniker
  • Listenplatz 52: Maria Schreiner, Lehrerin
  • Listenplatz 53: Andreas Szinger, ÖBB-Bediensteter
  • Listenplatz 54: Margarete Blake, Pensionistin
  • Listenplatz 55: Roman Korpak, DGKP
  • Listenplatz 56: Katarzyna Kovalczyk, Sozialarbeiterin
  • Listenplatz 57: Christof Regl, Senior Scientist
  • Listenplatz 58: Monika Grabner, Pensionistin
  • Listenplatz 59: Till Tanzer, Student
  • Listenplatz 60: Jan Cemper-Kieslich, Molekularbiologe
  • Listenplatz 61: Christoph Würflinger, Angestellter
  • Listenplatz 62: Ernst Dankl, Tischlermeister
  • Listenplatz 63: Heinz Zöchling, Programmierer
  • Listenplatz 64: Wolfgang Drechsler, Sozialpädagoge
  • Listenplatz 65: Harald Dürlinger, Pensionist
  • Listenplatz 66: Miro Golic, Pensionist
  • Listenplatz 67: Manfred Mitterbacher, Gruppenleiter Lebenshilfe
  • Listenplatz 68: Dietmar Neidhart, Kulturvermittler
  • Listenplatz 69: Gerald Scheutz, DGKP